Menu
Krpan

 

Außenalousien KRPAN


Außenjalousien Krpan sind Jalousien mit einem Standardsystem bei der Ausführung. Das Komplett mit Jalousien besteht aus Standardlamellen, Mechanismus, klassischen Trägern und Gleitschienen sowie einer sichtbaren Maske.

Außenjalousien Krpan ermöglichen einen  unabhängigen Einbau auf sämtliche Objektarten. Sie eignen sich sowohl für einen Neubau als auch für die Erneuerung von älteren Objekten. Den Einbau solcher Jalousien braucht man nicht in voraus zu planen, denn sie werden erst nach der Beendung der Fassade eingebaut. Weil die Jalousien sichtbar sind, verschönern diejenige zusammen mit der Fassade und Gebäudemöbeln in verschiedenen Farbkombinationen noch zusätzlich das äußere Aussehen des Objektes.

 

 

Unterputzjalousien KRPAN


Unterputzjalousien Krpan werden nach dem Fensterbau und vor der Fassadenanfertigung integriert, deshalb ist diese Bauweise mehr für die Neubauten geeignet (notwendig im voraus zu planen).

Wenn wir vermeiden wollen, dass der zusammengelegte Jalousiensatz nicht in den hellen Fensterteil eingreift, ist es wichtig, dass wir die Möglichkeit haben die Jalousie über das Fenster zu heben, was wir wiederum auf diese Weise lösen können, wenn wir vorläufig einen Zahn im Tragbalken machen oder bauen das Fenster parallel mit der äußeren Teil der Wand ein.

Die Unterputzjalousie (Maske) ist mit der Fassade bedeckt, so dass diejenige von dieser Seite unsichtbar ist (bzw. unbeträchtlich wenig). Das bedeutet, es handelt sich um eine ideale Lösung für solche Fälle, wenn wir damit keinen wesentlichen Einfluss auf das äußere Aussehen des Objektes haben wollen.

Der Jalousiesatz besteht aus Standardlamellen, Mechanismus, klassischen Trägern, Gleitschienen und Unterputzmaske.

 

 

 

Jalousien Querschnitt und Installation


 

  Montage KRPAN mit Unterputzmaske (lamelle C-80)   Montage KRPAN mit Sichtbare Maske (lamelle Z-75)  
  Montage KRPAN mit Unterputzmaske (lamelle C-80)   Montage KRPAN mit Sichtbare Maske (lamelle Z-75)  

 

 

Ausführung


Sämtliche sichtbare Außenjalousien Krpan können in verschiedenen Ausführungen bestellt werden:

  • Eine Auswahl zwischen verschiedenen Lamellenarten möglich (C-65mm, C-80mm, F-80mm, Z-75mm)
  • Bedienung mit MC Stab oder Elektromotor
  • in verschiedenen Farbkombinationen (Lamellen, Masken, Gleitschienen und Endleisten)
  • unter den Jalousien auch der Einbau von verschiedenen Insektenschutzarten (fix, Rollo, Gleit-, Plissee) möglich; in diesem Fall beträgt die Tiefe der Jalousie mehr als  120mm

 

 

 

Montage Optionen


 

  Unterputzeinbau – Unterputzmaske   Standardeinbau – Sichtbare Maske  
 

Unterputzeinbau – Unterputzmaske

(am häufigsten wird die Jalousie auf den Zahn im Tragbalken (bzw. über das Fenster) montiert. Bei manueller Bedienung kann der obere Teil der Jalousie über das Fenster für max. 11cm gehoben werden.)

 

Standardeinbau – Sichtbare Maske

 

 

 

 

Lamellenoptionen



In sämtliche Jalousiearten Krpan  können folgende Lamellenarten eingebaut werden.

 

lamelle C-65 mm
lamelle C-80 mm

lamelle F-80 mm

lamelle Z-75 mm
lamelle Z-90
 lamelle C-65 mm  lamelle C-80 mm  lamelle F-80 mm  lamelle Z-75 mm  lamelle Z-90 mm

 

 

 

LAMELLEN-FARBMUSTER
Einige Farben von der Farbskala können vom Original abweichen, deshalb muss die Farbe vor einer Bestellung kontrolliert werden.

 

Lamellen-Farbmuster C-80, Z-75 und Z-90mm hinsichtlich auf verschiedene Preisklassen

Barvni vzorec lamel C-80, Z-75, Z-90

Barvni vzorec lamel C-80, Z-75, Z-90

Barvni vzorec lamel C-80, Z-75, Z-90

 

Lamellen-Farbmuster C-65 und F-80mm hinsichtlich auf verschiedene Preisklassen

Barvni vzorec lamel C-65

Barvni vzorec lamel C-65

Barvni vzorec lamel C-65


GALERIE